Der DVGW

Das Kompetenznetzwerk im Gas- und Wasserfach

Der DVGW fördert das Gas- und Wasserfach in allen technisch-wissenschaftlichen Belangen. In seiner Arbeit konzentriert sich der Verein insbesondere auf die Themen Sicherheit, Hygiene, Umwelt- und Verbraucherschutz. Mit der Entwicklung seiner technischen Regeln ermöglicht der DVGW die technische Selbstverwaltung der Gas- und Wasserwirtschaft in Deutschland. Hierdurch gewährleistet er eine sichere Gas- und Wasserversorgung nach international höchsten Standards. Der im Jahr 1859 gegründete Verein hat rund 14.000 Mitglieder. Hierbei agiert der DVGW wirtschaftlich unabhängig und politisch neutral

www.dvgw.de

Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!
Collage von Bildern der DVGW Beruflichen Bildung

DVGW Berufliche Bildung

Mit über 1.500 Veranstaltungen und rund 30.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer pro Jahr sorgt die Berufliche Bildung als Organisationseinheit des DVGW für die Wissensvermittlung im gesamten Gas- und Wasserfach.

Collage DVGW Berufliche Bildung; Gestaltung: Mosaik Management GmbH © filadendron (istock), Mathias Kolta (Mosaik Management GmbH), Roland Horn (Berlin); bymuratdeniz (istock); Thomas (Adobe Stock)

Mit Sicherheit ein Gewinn

Die DVGW Berufliche Bildung ist die erste Anlaufstelle, wenn es um die Wissensvermittlung innerhalb der Gas- und Wasserversorgungsbranche geht.

Wie wirken sich aktuelle Trends, Digitalisierung und neueste Forschungsergebnisse auf die Gas- und Wasserbranche aus? Welche Regelwerks- und Gesetzesänderungen beeinflussen die Arbeit vor Ort? Durch welche Maßnahmen lässt sich die Sicherheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter innerhalb der Versorgungsbranche gewährleisten? Auf diese und viele weitere Fragen gibt die DVGW Berufliche Bildung durch ein umfassendes Bildungsprogramm Antworten und sorgt mit über 1.500 Veranstaltungen und rund 30.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer pro Jahr für eine erfolgreiche Wissensvermittlung im Gas- und Wasserfach.
Unsere Arbeitsweise

Von der Entwicklung, Planung, Vermarktung, Beratung, Umsetzung bis hin zur Auswertung und Optimierung: Die Berufliche Bildung verantwortet die gesamte Organisation aller Bildungsveranstaltungen des DVGW e.V.. Damit dieser Bildungsapparat reibungslos läuft, arbeiten rund 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eng verzahnt an unterschiedlichen Standorten in Deutschland in drei unterschiedlichen Teams: Bildungsberatung, Veranstaltungsmanagement und Bildungsentwicklung.

Die Legitimierung der Bildungsarbeit erfolgt über den Bildungsbeirat, dem wichtigsten Organ für die DVGW Berufliche Bildung, und in enger Verzahnung mit den Kolleginnen und Kollegen aus den Bereichen Forschung und Innovation, Regelsetzung und weiteren Kooperationspartnern.

Das Angebot umfasst das gesamte Themenspektrum des Gas- und Wasserfaches. Einen Überblick darüber erhalten Sie in unserer Broschüre.

Dr. Markus Ulmer SW Karlsruhe Netzservice GmbH © DVGW e.V.
Unsere Leitlinien

Wenn unsere Kundinnen und Kunden ihre individuellen und unternehmerischen Ziele formulieren, hören wir genau zu und versuchen, das Gewünschte in passende und preislich faire Veranstaltungsangebote umzusetzen.  

Mit unseren Bildungsangeboten zielen wir auf den Erwerb, die Vertiefung und den Erhalt von Fachkompetenz und sozialen Kompetenzen unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Die Förderung der individuellen Berufskarriere begreifen wir als zentralen Faktor im Rahmen der Fach- und Führungskräftesicherung in den Unternehmen.

Wir begegnen unseren Kundinnen und Kunden mit Wertschätzung und begleiten sie auf Wunsch in allen Phasen des Berufslebens. Dabei legen wir Wert auf eine effektive Unterstützung, angefangen beim Wunsch nach beruflicher Verbesserung bis zum gewünschten Ziel. Mit unseren Seminarangeboten aus den Bereichen Technik und Personalentwicklung, den Vorbereitungslehrgängen auf staatliche Abschlüsse sowie unseren spartenübergreifend anerkannten Abschlüssen und Zertifikaten wollen wir den Teilnehmenden und den dazugehörigen Unternehmen einen messbaren Erfolg in punkto Weiterentwicklung anbieten.

Wir unterstützen alle Stationen der Berufslaufbahn - vom Berufsanfänger:in bis zum Profi. Deshalb haben wir eine breite Palette an Bildungsmaßnahmen entwickelt, die die Grundlagen ebenso wie Spezialthemen umfasst. Unsere Angebote vermitteln Wissen und Fertigkeiten sowie Sozialkompetenz und Selbständigkeit für die verschiedensten Aufgaben- und Tätigkeitsfelder im Energie- und Wasserfach.

Aktualität und Qualität sind unverzichtbare Voraussetzungen für eine erfolgreiche berufliche Bildung. Dafür stehen wir in ständigem Austausch mit Forschung und Innovation, der Regelsetzung sowie dem Gesetzgeber und nutzen die Erfahrungswerte der Teilnehmenden. Unsere Referentinnen und Referenten sind ausgewiesene Fachleute, die sowohl in fachlicher wie didaktischer Hinsicht geprüft und ausgewählt werden und in regelmäßigem Kontakt zum DVGW stehen. Um unsere Qualität ständig zu verbessern, streben wir Nachzertifizierungen nach ISO 9001 an und sorgen für die Fortbildung unserer eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

10 gute Gründe für den Besuch von Veranstaltungen der DVGW Beruflichen Bildung

1. Wir garantieren Ihnen Wissen aus erster Hand!

Als Regelwerkersteller ist der DVGW national und international direkt an der aktuellen Entwicklung im Gas- und Wasserfach beteiligt. Er stößt durch Forschungs- und Innovationsprojekte wesentliche Entwicklungen für die Praxis an. In der Beruflichen Bildung des DVGW erhalten Sie deshalb stets aktuelles, regelkonformes und praxisbezogenes Wissen.  

2. Wir bieten Ihnen Vielfalt!

Wählen Sie pro Jahr unter mehr als 300 Themen und 1.500 Veranstaltungen zu technischen wie zu fachübergreifenden Themen aus dem Energie- und Wasserfach – Seminare, Lehrgänge, Praxistrainings, Studiengänge, Tagungen. Erfahren Sie mehr über unsere vielfältiges Bildungsangebot

3. Wir qualifizieren Sie zur Führungskraft!

Wir bieten Fort- und Weiterbildungen, die Ihnen eine Höherqualifizierung zum Vorarbeiter, Meister oder Ingenieur – auch mehrspartenorientiert – ermöglichen. Veranstaltungen zur Förderung und Stärkung von sozialen Kompetenzen runden unser Angebot für Führungskräfte ab. Unser DVGW-Bildungsfahrplan unterstützt Personalverantwortliche und technische Führungskräfte bei der zielgenauen und bedarfsgerechten Qualifizierung.

4. Wir sind in Ihrer Nähe!

Neben unserem stetig wachsenden Angebot an Online-Veranstaltungen, schulen wir an mehreren Standorten in Deutschland. So können Sie bequem von zuhause oder mit nur minimalen Reiseaufwendungen an dem Veranstaltungsangebot teilnehmen! Außerdem schulen wir auch direkt bei Ihnen vor Ort: Im Rahmen unserer Inhouse-Angebote erstellen wir gemeinsam mit Ihnen genau das Qualifizierungskonzept, das Sie brauchen!

5. Wir engagieren uns für das beste Preis-/Leistungsverhältnis!

Bei uns erhalten Sie inhaltlich und didaktisch hochwertige und aktuelle Veranstaltungen zu einem fairen Preis. Das Qualitätsmanagement des DVGW ist nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert. Unsere Lehrgänge mit staatlichem Abschluss können ggf. durch Meister-BAföG gefördert werden. 

6. Wir betreuen Sie individuell und kompetent!

Bei der Auswahl Ihrer individuellen Fortbildung oder Ihrer Personal- und Organisationsentwicklung beraten unsere berufs- und bildungserfahrenen Ingenieure auf Wunsch gerne. Der Bildungsfahrplan hilft Ihnen zusätzlich, das passende Schulungsangebot zu finden. Erfahren Sie mehr über unser Leistungsspektrum

7. Aus der Praxis für die Praxis!

Die Berufliche Bildung des DVGW ist bestrebt, ihr Aus- und Weiterbildungsprogramm möglichst praxisnah zu vermitteln. Dafür bringen wir unsere stationären und mobilen Trainingsanlagen zum Einsatz und haben durch die Kooperation mit unseren Kursstätten ein bundesweit leistungsstarkes Netzwerk an praxisorientierten Ausbildungszentren geschaffen.

8. Wir vernetzen Menschen im Gas- und Wasserfach!

Der Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und dem großen Netz von Bildungsexpertinnen und -experten auch nach den Veranstaltungen führt häufig zu praxisgerechten Lösungen und Arbeitserleichterungen und legt die Basis für nachhaltige Kontakte.  

9. Gemeinsam sind wir stark!

Insbesondere die Digitalisierung von Veranstaltungen, aber auch aktuelle Themen wie Energiewende und demographischer Wandel machen Kooperationen und gemeinsame (Entwicklungs-)Projekte sinnvoll, um eine hohe Skalierbarkeit zu erreichen und Investitionen in technische Entwicklungen zu begründen. Um zukunftsorientierte Handlungsansätze auch im Hinblick auf die Nachwuchs- und Fachkräftesicherung für die Branche zu generieren und die betriebliche Aus-, Fort- und Weiterbildung sowohl in Präsenz wie auch in digitalen und neuen Formaten optimal zu unterstützen, arbeiten wir in enger Abstimmung mit unseren zahlreichen Kooperationspartnern.

10. Wir bieten Veranstaltungs-Highlights!

Das Bildungsangebot der DVGW Beruflichen Bildung umfasst jedes Jahr neue und innovative Schulungen und widmet sich ständig den aktuellen Themen innerhalb der Gas- und Wasserwirtschaft. Lernen Sie unsere Top-Themen und das dazugehörige Veranstaltungsangebot der Beruflichen Bildung kennen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!