Der DVGW

Das Kompetenznetzwerk im Gas- und Wasserfach

Der DVGW fördert das Gas- und Wasserfach in allen technisch-wissenschaftlichen Belangen. In seiner Arbeit konzentriert sich der Verein insbesondere auf die Themen Sicherheit, Hygiene, Umwelt- und Verbraucherschutz. Mit der Entwicklung seiner technischen Regeln ermöglicht der DVGW die technische Selbstverwaltung der Gas- und Wasserwirtschaft in Deutschland. Hierdurch gewährleistet er eine sichere Gas- und Wasserversorgung nach international höchsten Standards. Der im Jahr 1859 gegründete Verein hat rund 14.000 Mitglieder. Hierbei agiert der DVGW wirtschaftlich unabhängig und politisch neutral

www.dvgw.de

Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!
DVGW-Hauptgeschäftsstelle Bonn

Über uns

Lernen Sie die Arbeit der DVGW Beruflichen Bildung kennen, finden Sie die passende Ansprechperson für Ihr Anliegen oder erfahren Sie mehr über die Zusammenarbeit der Beruflichen Bildung mit Gremien und Verbänden.

DVGW-Hauptgeschäftsstelle Bonn; © DVGW e.V.

Die DVGW Berufliche Bildung

Die Berufliche Bildung ist eine Organisationseinheit des Deutschen Vereins des Gas- und Wasserfaches.

Als technisch-wissenschaftlicher Verein erarbeitet der DVGW e.V. mit über 13.500 Mitgliedern die allgemein anerkannten Regeln der Technik für Gas und Wasser. Diese sind der Garant für die technische Selbstverwaltung und Eigenverantwortung der Gas- und Wasserwirtschaft in Deutschland. Die Organisationseinheit Berufliche Bildung des DVGW schult zum Regelwerk und dem gesamten Themenspektrum des Gas- und Wasserfaches. Pro Jahr nutzen rund 30.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Erfolg das Bildungs- und Qualifizierungsprogramm der DVGW Beruflichen Bildung.
Als technisch-wissenschaftlicher Verein erarbeitet der DVGW e.V. mit über 13.500 Mitgliedern die allgemein anerkannten Regeln der Technik für Gas und Wasser. Diese sind der Garant für die technische Selbstverwaltung und Eigenverantwortung der Gas- und Wasserwirtschaft in Deutschland. Die Organisationseinheit Berufliche Bildung des DVGW schult zum Regelwerk und dem gesamten Themenspektrum des Gas- und Wasserfaches. Pro Jahr nutzen rund 30.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Erfolg das Bildungs- und Qualifizierungsprogramm der DVGW Beruflichen Bildung.