Forschung im DVGW – Online-Seminarreihe

Foto: AdobeStock.com/kerkezz

Die Energie- und Wasserwirtschaft in Deutschland ist ständig mit neuen, enormen Herausforderungen konfrontiert. Einerseits fordern die ambitionierten Klimaschutzziele der Europäischen Union und der Bundesregierung den Umbau des Energiesystems sowie den Austausch von Erdgas durch klimaneutrale Gase. Andererseits muss sich die Wasserwirtschaft an die Folgen des Klimawandels und den daraus folgenden Extremwettereignissen mit Starkregen und Trockenheit anpassen. 

Neue Erkenntnisse und innovative Konzepte sind deshalb notwendig, um die Versorgungssicherheit und Daseinsfürsorge auch in Zukunft zu garantieren. Gemeinsam mit den DVGW-Forschungsinstituten und externen Partnern unterstützt die praxisnahe Forschung des DVGW seit Jahren die Weiterentwicklung des Gas- und Wasserfachs und sichert dadurch den hohen Stellenwert der Gas- und Wasserversorgung. Regelwerksnahe sowie sicherheitsbezogene Themen sind fester Bestandteil zahlreicher Projekte. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse sind somit relevant für die Praxis und die Unternehmen beider Branchen.

Forschungstransfer in die Praxis

Mit der neuen Online-Seminarreihe möchte die DVGW Berufliche Bildung das gesammelte Wissen aus der DVGW-Forschung für die Anwendung in der Praxis bereitstellen. Die Ergebnisse werden aus erster Hand und verständlich dargestellt. Teilnehmer haben zudem die Möglichkeit den Zweck und praktischen Nutzen der vorgestellten Konzepte zu diskutieren. Das gewonnene Wissen kann bei innerbetrieblichen Entscheidungsprozessen sowie bei der Bewertung und Kommunikation komplexer Sachverhalte unterstützen.

Aktuell geplante Vorträge und Workshops

  • Vortrag zu Verfahren der Entfärbung von Grundwasser (Projekt COL_EX) 27. September 2021
  • Vortrag zur Bewertung der Absperrverfahren Blasennetzen und Abquetschen von Gasrohrleitungen bei wasserstoffhaltigem Erdgas (Projekt H2STOP), 13. Oktober 2021 Zum Programm-Flyer
  • Vortrag zur Bewertung und Sanierung von Asbestzement-Rohren (Projekt AZ ZAR), vorauss. November 2021
  • Vortrag zum Projekt H2 im Gasverteilnetz, vorauss. November 2021
  • Workshop zum Technische Anlagenmanagement (Projekt TAM Selbsterhebung), vorauss. November 2021
  • Vortrag zum Projekt H2-Messrichtigkeit, voruass. Dezember 2021
  • Vortrag zu künstlicher Intelligenz in der luftgestützten Leitungsüberwachung, vorauss. Januar 2022
  • Vortrag zum Projekt Eichfrist Wasserzähler, vorauss. Februar 2022