Der DVGW

Das Kompetenznetzwerk im Gas- und Wasserfach

Der DVGW fördert das Gas- und Wasserfach in allen technisch-wissenschaftlichen Belangen. In seiner Arbeit konzentriert sich der Verein insbesondere auf die Themen Sicherheit, Hygiene, Umwelt- und Verbraucherschutz. Mit der Entwicklung seiner technischen Regeln ermöglicht der DVGW die technische Selbstverwaltung der Gas- und Wasserwirtschaft in Deutschland. Hierdurch gewährleistet er eine sichere Gas- und Wasserversorgung nach international höchsten Standards. Der im Jahr 1859 gegründete Verein hat rund 14.000 Mitglieder. Hierbei agiert der DVGW wirtschaftlich unabhängig und politisch neutral

www.dvgw.de

Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!

Bereitstellung von Löschwasser

aus dem Trinkwasserversorgungsnetz

62204

Teilnahme-Bescheinigung
Online-Schulung
Termine
Zuschlag

Teilnehmerbewertung: 0,4     (Aktualität 0,38 · Themenauswahl 0,4 · Fachlicher Nutzen 0,43)

Zielsetzung Die Teilnehmenden erwerben Fachkenntnisse zu den rechtlichen, technischen und hygienischen Aspekten der Bereitstellung von Löschwasser aus dem Trinkwasserversorgungsnetz. Ziel ist die Stärkung der fachlichen Kompetenzen für die Wahrung der Interessen der öffentlichen Trinkwasserversorgung im Dialog mit den Trägern öffentlicher Belange.

Inhalt Rechtliche Rahmenbedingungen: Anforderungen an die Löschwasserbereitstellung: Landesrechtliche Regelungen zum Brand- und Feuerschutz; Status des DVGW-Regelwerks (W 405); Unterscheidung zwischen Grund- und Objektschutz; Sicherstellung der Löschwasserversorgung - Verantwortlichkeit der Gemeinden; Beauftragung der WVU zur Löschwasserversorgung durch Vertrag bzw. Verwaltungsvereinbarung; Möglichkeiten der Kostenerstattung; haftungsrechtliche Konsequenzen; Praxisbeispiel I: Vertrag zur Löschwasservorhaltung zwischen aufgabenpflichtiger Gemeinde und Wasserversorgungsunternehmen; Praxisbeispiel II: Vertrag zur Löschwasservorhaltung im Rahmen des Objektschutzes zwischen Grundstückseigentümer und Wasserversorgungsunternehmen; Technische Aspekte: DVGW-Arbeitsblatt W 405 - Bereitstellung von Löschwasser durch die öffentliche Trinkwasserversorgung: Löschwasserbedarf, Grundschutz/Objektschutz, Bereitstellung von Löschwasser; DVGW-Arbeitsblatt W 331 - Hydranten; DIN 1988-600 DVGW-TRWI: Anwendungsbereich / Aufgaben der Anlagen, Trinkwasserhygiene, Wassermessung/Anschlussarten; Fallbeispiele.

Weiterlesen

Termine

DatumOrtTeilnahmegebührVeranstaltungsnummer
07.09.2022
Barleben

550 €

Teilnahmegebühr regulär

480 €

Teilnahmegebühr Mitgliedsunternehmen

450554

Nur noch 14 Plätze frei!

Programm und Anmeldung
14.11.2022
Hagen

550 €

Teilnahmegebühr regulär

480 €

Teilnahmegebühr Mitgliedsunternehmen

450555

Nur noch 11 Plätze frei!

Programm und Anmeldung