Der DVGW

Das Kompetenznetzwerk im Gas- und Wasserfach

Der DVGW fördert das Gas- und Wasserfach in allen technisch-wissenschaftlichen Belangen. In seiner Arbeit konzentriert sich der Verein insbesondere auf die Themen Sicherheit, Hygiene, Umwelt- und Verbraucherschutz. Mit der Entwicklung seiner technischen Regeln ermöglicht der DVGW die technische Selbstverwaltung der Gas- und Wasserwirtschaft in Deutschland. Hierdurch gewährleistet er eine sichere Gas- und Wasserversorgung nach international höchsten Standards. Der im Jahr 1859 gegründete Verein hat rund 14.000 Mitglieder. Hierbei agiert der DVGW wirtschaftlich unabhängig und politisch neutral

www.dvgw.de

Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!

Die neue TRGI 2018 - Technische Regel für Gasinstallationen für die

verantwortliche Fachkraft aus Vertragsinstallationsunternehmen

72102

Teilnahme-Bescheinigung
Online-Schulung
Termine
Zuschlag

Teilnehmerbewertung: 0,51     (Aktualität 0,48 · Themenauswahl 0,52 · Fachlicher Nutzen 0,53)

Zielsetzung Die Teilnehmer erweitern und aktualisieren ihre Fachkenntnisse zu neuen technischen und rechtlichen Anforderungen - insbesondere zu eingetretenen Änderungen der neuen TRGI 2018 zur TRGI 2008 - sowie Neuerungen bei Errichtung, Erweiterung, Änderung und Instandhaltung von Gasinstallationen; Diskussion zur aktuellen Fortschreibung der TRGI 2018. Zugangsvoraussetzung: Voraussetzung für die Teilnahme ist die Kenntnis der TRGI (alte Fassung) und der Besitz der neuen TRGI 2018.

Inhalt Allgemeines, Begriffe: Geltungsbereich / Allgemeines, Begriffe, Symbole / Einheiten, Gasgeräte - Kennzeichnung, Gasgerätearten; Gasgeräteaufstellung: Verbrennungsluftversorgung, Wasserstoff in der Erdgasversorgung, Aufstellung von Gasgeräten, Gasgerätearten, Abgasabführung, Inbetriebnahme Gasgeräte; Bemessung der Leitungsanlage: Nennbelastung / Summenbelastung / Spitzenbelastung, Berechnung des Druckverlustes der Leitungsanlage, Abgleich GS mit vereinfachtem Verfahren und direktem Abgleich, Bemessungstabellen, Bemessungsdiagramme; Leitungsanlage: Anforderungen an Bauteile, Erstellen der Leitungsanlage, Prüfen und Inbetriebnahme der Leitungsanlage, Gasgeräteanschluss; Betrieb und Instandhaltung: Wiederkehrende Kontrollen und Überprüfungen von Gasleitungen und Gasgeräten, Informationen für Verbraucher und Verbraucherinnen . Weitere Informationen auch unter www.h2-dvgw.de

Weiterlesen

Termine

DatumOrtTeilnahmegebührVeranstaltungsnummer
21.07.2022
München

225 €

Teilnahmegebühr (regulär)

195 €

Teilnahmegebühr (Mitgliedsunternehmen)

-

Teilnahmegebühr (bereits gezahlt)

451022

Nur noch 10 Plätze frei!

Programm und Anmeldung
21.07.2022 - 22.07.2022
Online

225 €

Teilnahmegebühr (regulär)

195 €

Teilnahmegebühr (Mitgliedsunternehmen)

452843

Nur noch 3 Plätze frei!

Programm und Anmeldung
29.08.2022 - 30.08.2022
Online

225 €

Teilnahmegebühr (regulär)

195 €

Teilnahmegebühr (Mitgliedsunternehmen)

450075

Nur noch 26 Plätze frei!

Programm und Anmeldung
07.09.2022
Merseburg

195 €

Teilnahmegebühr (Mitgliedsunternehmen)

-

Teilnahmegebühr (regulär)

451168

Nur noch 19 Plätze frei!

Programm und Anmeldung
13.09.2022
Plauen

225 €

Teilnahmegebühr

195 €

Teilnahmegebühr (Mitgliedsunternehmen)

450997

Nur noch 17 Plätze frei!

Programm und Anmeldung
19.09.2022 - 20.09.2022
Online

225 €

Teilnahmegebühr (regulär)

195 €

Teilnahmegebühr (Mitgliedsunternehmen)

450074

Nur noch 31 Plätze frei!

Programm und Anmeldung
22.09.2022
Barleben

225 €

Teilnahmegebühr (regulär)

195 €

Teilnahmegebühr (Mitgliedsunternehmen)

451164

Nur noch 27 Plätze frei!

Programm und Anmeldung
27.09.2022
Hoppegarten

225 €

Teilnahmegebühr (regulär)

195 €

Teilnahmegebühr (Mitgliedsunternehmen)

450999

Nur noch 21 Plätze frei!

Programm und Anmeldung
29.09.2022
Kiel

225 €

Teilnahmegebühr (regulär)

195 €

Teilnahmegebühr (Mitgliedsunternehmen)

452746

Nur noch 22 Plätze frei!

Programm und Anmeldung
05.10.2022
Schweinfurt

225 €

Teilnahmegebühr (regulär)

195 €

Teilnahmegebühr (Mitgliedsunternehmen)

451067

Nur noch 15 Plätze frei!

Programm und Anmeldung
06.10.2022
Walsrode

225 €

Teilnahmegebühr (regulär)

195 €

Teilnahmegebühr (Mitgliedsunternehmen)

451060

Nur noch 23 Plätze frei!

Programm und Anmeldung
06.10.2022
Bonn

225 €

Teilnahmegebühr (regulär)

195 €

Teilnahmegebühr (Mitgliedsunternehmen)

451078

Nur noch 31 Plätze frei!

Programm und Anmeldung
10.10.2022 - 11.10.2022
Online

225 €

Teilnahmegebühr (regulär)

195 €

Teilnahmegebühr (Mitgliedsunternehmen)

453024

Nur noch 40 Plätze frei!

Programm und Anmeldung
17.10.2022
Weilburg

225 €

Teilnahmegebühr (regulär)

195 €

Teilnahmegebühr (Mitgliedsunternehmen)

451031

Nur noch 32 Plätze frei!

Programm und Anmeldung
17.10.2022 - 18.10.2022
Online

225 €

Teilnahmegebühr (regulär)

195 €

Teilnahmegebühr (Mitgliedsunternehmen)

450077

Nur noch 33 Plätze frei!

Programm und Anmeldung
18.10.2022
München

225 €

Teilnahmegebühr (regulär)

195 €

Teilnahmegebühr (Mitgliedsunternehmen)

451023

Nur noch 30 Plätze frei!

Programm und Anmeldung
03.11.2022
Wernigerode

225 €

Teilnahmegebühr (regulär)

195 €

Teilnahmegebühr (Mitgliedsunternehmen)

451174

Nur noch 33 Plätze frei!

Programm und Anmeldung
16.11.2022 - 17.11.2022
Online

225 €

Teilnahmegebühr (regulär)

195 €

Teilnahmegebühr (Mitgliedsunternehmen)

453025

Nur noch 39 Plätze frei!

Programm und Anmeldung
05.12.2022 - 06.12.2022
Online

225 €

Teilnahmegebühr (regulär)

195 €

Teilnahmegebühr (Mitgliedsunternehmen)

450076

Nur noch 32 Plätze frei!

Programm und Anmeldung