Der DVGW

Das Kompetenznetzwerk im Gas- und Wasserfach

Der DVGW fördert das Gas- und Wasserfach in allen technisch-wissenschaftlichen Belangen. In seiner Arbeit konzentriert sich der Verein insbesondere auf die Themen Sicherheit, Hygiene, Umwelt- und Verbraucherschutz. Mit der Entwicklung seiner technischen Regeln ermöglicht der DVGW die technische Selbstverwaltung der Gas- und Wasserwirtschaft in Deutschland. Hierdurch gewährleistet er eine sichere Gas- und Wasserversorgung nach international höchsten Standards. Der im Jahr 1859 gegründete Verein hat rund 14.000 Mitglieder. Hierbei agiert der DVGW wirtschaftlich unabhängig und politisch neutral

www.dvgw.de

Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!

Vorbereitungslehrgang Gasspürer/-in

gemäß DVGW-Merkblatt G 468-2

62115

Teilnahme-Bescheinigung
Online-Schulung
Termine
Zuschlag

Zielsetzung Die Teilnehmenden erwerben grundlegende Fachkenntnisse zur Vorbereitung der Teilnahme am Lehrgang "Gasspürer/-in - Erstprüfung gemäß DVGW-Merkblatt G 468- 2".   Hinweis: Dieser Kurs ersetzt nicht die Erstprüfung gemäß DVGW-Merkblatt G 468-2 und die nach Regelwerk geforderten jährlichen Schulungen.

Inhalt Gasrohrnetzüberprüfung gemäß DVGW-Regelwerk: Regelwerk zur Gasrohrnetzüberprüfung, Einflussgrößen auf die Gasrohrnetzüberprüfung, Praxis der Gasrohrnetzüberprüfung, Klassifikation und Lokalisation von Leckstellen, Dokumentation der Überprüfungsergebnisse, Gaskonzentrationsmessgeräte gemäß DVGW-Hinweis G 465-4: Grundlagen Gas, Gerätetechnik und verwendete Wirkprinzipien, unternehmensspezifischen Messtechnik, Funktionsprüfung und Empfindlichkeitstest, Dokumentation der Prüfungen, unternehmensspezifische Anforderungen, Wasserstoff in der Erdgasversorgung, Übungen zur Klassifikation von Leckstellen zur Dokumentation der Überprüfung   Weitere Informationen auch unter www.h2-dvgw.de

Weiterlesen

Termine

DatumOrtTeilnahmegebührVeranstaltungsnummer
02.11.2022 - 03.11.2022
Online
450456

Veranstaltung ausgebucht

Auf Warteliste setzen