Der DVGW

Das Kompetenznetzwerk im Gas- und Wasserfach

Der DVGW fördert das Gas- und Wasserfach in allen technisch-wissenschaftlichen Belangen. In seiner Arbeit konzentriert sich der Verein insbesondere auf die Themen Sicherheit, Hygiene, Umwelt- und Verbraucherschutz. Mit der Entwicklung seiner technischen Regeln ermöglicht der DVGW die technische Selbstverwaltung der Gas- und Wasserwirtschaft in Deutschland. Hierdurch gewährleistet er eine sichere Gas- und Wasserversorgung nach international höchsten Standards. Der im Jahr 1859 gegründete Verein hat rund 14.000 Mitglieder. Hierbei agiert der DVGW wirtschaftlich unabhängig und politisch neutral

www.dvgw.de

Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!

Gasspürer:in - Verlängerungsprüfung

gemäß DVGW-Merkblatt G 468-2

62105

DVGW Prüfausweis
Online-Schulung
Termine
Zuschlag

Zielsetzung

Die Teilnehmenden aktualisieren und vertiefen ihre Kenntnisse zum Gasspüren und erwerben die Verlängerung der DVGW-Prüfbescheinigung gemäß DVGW-Merkblatt G 468 -2.

Gültigkeit: Diese Qualifikation muss nach vier Jahren verlängert werden.
 
Wichtiger Hinweis: Bitte bringen Sie die vorliegende Prüfbescheinigung gemäß DVGW-Arbeitsblatt G 468-2 zum Lehrgang mit.
 
Die schriftliche Prüfung erfolgt über die Lernplattform Moodle. Hierfür kriegen die Teilnehmenden vor Ort ein Tablet zur Verfügung gestellt. Es ist wichtig, dass die Teilnehmenden sich vor der Prüfung bereits einmal auf der Lernplattform registriert haben. 

Inhalt

  • Aktuelles zum DVGW-Regelwerk
  • Gastechnische Grundlagen und Gerätetechnik
  • Beurteilung und Klassifikation
  • Praxis der Gasrohrnetzüberprüfung
  • Dokumentation und Nachweisführung

Weiterlesen

Termine

Datum Ort Teilnahmegebühr Veranstaltungsnummer
09.12.2024 - 10.12.2024

Würzburg

825 €

Teilnahmegebühr regulär

720 €

Teilnahmegebühr Mitgliedsunternehmen

456809

Nur noch 7 Plätze frei!

Programm
Anmeldung