Der DVGW

Das Kompetenznetzwerk im Gas- und Wasserfach

Der DVGW fördert das Gas- und Wasserfach in allen technisch-wissenschaftlichen Belangen. In seiner Arbeit konzentriert sich der Verein insbesondere auf die Themen Sicherheit, Hygiene, Umwelt- und Verbraucherschutz. Mit der Entwicklung seiner technischen Regeln ermöglicht der DVGW die technische Selbstverwaltung der Gas- und Wasserwirtschaft in Deutschland. Hierdurch gewährleistet er eine sichere Gas- und Wasserversorgung nach international höchsten Standards. Der im Jahr 1859 gegründete Verein hat rund 14.000 Mitglieder. Hierbei agiert der DVGW wirtschaftlich unabhängig und politisch neutral

www.dvgw.de

Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!

Betrieb und Instandhaltung von Gasverteilungsnetzen bis 5 bar

62103

Teilnahme-Bescheinigung
Online-Schulung
Termine
Zuschlag

Teilnehmerbewertung: 0,36     (Aktualität 0,34 · Themenauswahl 0,38 · Fachlicher Nutzen 0,36)

Zielsetzung Die Teilnehmenden erwerben Fachkenntnisse zu den technischen Anforderungen an den Betrieb und die Instandhaltung von Gasverteilungsnetzen bis 5 bar. Ziel ist die Stärkung der Kompetenzen für die Organisation und Technik des Netzbetriebs.

Inhalt Einführung: rechtliche Rahmenbedingungen (EnWG § 49 - Anforderungen an Energieanlagen, NDAV); Berufsgenossenschaftliche Vorschriften und Regelwerke; gastechnische Grundlagen (gasspezifische Begriffe, Definitionen, physikalische und chemische Kennwerte für Erdgas, Gasdruck, Druckbereiche ND/MD/HD) / Wasserstoff in der Erdgasversorgung / Betrieb von Gasverteilungsnetzen: Technische Regelwerke (Schwerpunkte G 280, G 459-1/459-1-B1, G 465-1, G 465-2, G 469, G 472); Inbetriebnahme neu verlegter Leitungen; Außerbetriebnahme von Leitungen; Rohrnetzüberwachung (Klassifizierung von Leckstellen nach DVGW- Hinweis G 465-3, Gasspür- und Gaskonzentrationsmessgeräte nach DVGW-Hinweis G 465-4) / Instandhaltung nach DVGW-Arbeitsblatt G 465-2; DVGW-Hinweis GW 315; DGUV Regel 100-500 (BGR 500 Kapitel 2.31) - Arbeiten an Gasleitungen; Anbohren von Gasleitungen; Trennen von Gasleitungen; Sanierungs- und Erneuerungsverfahren; Verbinden und Verschließen von Gasleitungen; Schweißen von Gasleitungen, Dichtheitsprüfung; Dokumentation der Arbeiten. Weitere Informationen auch unter www.h2-dvgw.de

Weiterlesen

Termine

DatumOrtTeilnahmegebührVeranstaltungsnummer
05.10.2022 - 06.10.2022
Braunschweig

695 €

Teilnahmegebühr regulär

605 €

Teilnahmegebühr Mitgliedsunternehmen

450451

Veranstaltung ausgebucht

18.04.2023 - 19.04.2023
Dresden

745 €

Teilnahmegebühr regulär

650 €

Teilnahmegebühr Mitgliedsunternehmen

453490

Nur noch 15 Plätze frei!

Programm und Anmeldung
21.06.2023 - 22.06.2023
Bad Nauheim

745 €

Teilnahmegebühr regulär

650 €

Teilnahmegebühr Mitgliedsunternehmen

453491

Nur noch 15 Plätze frei!

Programm und Anmeldung
20.09.2023 - 21.09.2023
Online

745 €

Teilnahmegebühr regulär

650 €

Teilnahmegebühr Mitgliedsunternehmen

453492

Nur noch 25 Plätze frei!

Programm und Anmeldung
07.11.2023 - 08.11.2023
Braunschweig

745 €

Teilnahmegebühr regulär

650 €

Teilnahmegebühr Mitgliedsunternehmen

453493

Nur noch 15 Plätze frei!

Programm und Anmeldung