Der DVGW

Das Kompetenznetzwerk im Gas- und Wasserfach

Der DVGW fördert das Gas- und Wasserfach in allen technisch-wissenschaftlichen Belangen. In seiner Arbeit konzentriert sich der Verein insbesondere auf die Themen Sicherheit, Hygiene, Umwelt- und Verbraucherschutz. Mit der Entwicklung seiner technischen Regeln ermöglicht der DVGW die technische Selbstverwaltung der Gas- und Wasserwirtschaft in Deutschland. Hierdurch gewährleistet er eine sichere Gas- und Wasserversorgung nach international höchsten Standards. Der im Jahr 1859 gegründete Verein hat rund 14.000 Mitglieder. Hierbei agiert der DVGW wirtschaftlich unabhängig und politisch neutral

www.dvgw.de

Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!

Modul Grundlagen Strom

Einstiegslehrgang für spartenfemde Fachkräfte

34002

Online-Schulung
Termine
Zuschlag

Teilnehmerbewertung: 0,14     (Aktualität 0,13 · Themenauswahl 0,13 · Fachlicher Nutzen 0,15)

Zielsetzung Die Teilnehmenden erwerben Grundlagenwissen über die Stromversorgung für spartenfremde Fachkräfte zur Vorbereitung auf die Weiterqualifikation als Elektrofachkraft nach DVGW/VDE|FNN/AGFW Fortbildungsregelungen, z.B. verbändeanerkannte Qualifikation "Fachkraft Verteilnetzplanung".

Inhalt Grundlagen der Elektrotechnik; Strom im energiewirtschaftlichen Umfeld; Verteilungsnetze und Anlagen; Werkstoffe und Materialien; Grundlagen des Tiefbaus; Technische Regeln; Arbeitssicherheit, Umwelt- und Gesundheitsschutz; Messtechnik; Zusammenfassung Lehrgangsinhalte; Modulprüfung.

Weiterlesen

Termine

DatumOrtTeilnahmegebührVeranstaltungsnummer
05.09.2022 - 07.10.2022
-

2625 €

Teilnahmegebühr Regulär

2285 €

Teilnahmegebühr Mitgliedsunternehmen

452731

Nur noch 10 Plätze frei!

Programm und Anmeldung