Der DVGW

Das Kompetenznetzwerk im Gas- und Wasserfach

Der DVGW fördert das Gas- und Wasserfach in allen technisch-wissenschaftlichen Belangen. In seiner Arbeit konzentriert sich der Verein insbesondere auf die Themen Sicherheit, Hygiene, Umwelt- und Verbraucherschutz. Mit der Entwicklung seiner technischen Regeln ermöglicht der DVGW die technische Selbstverwaltung der Gas- und Wasserwirtschaft in Deutschland. Hierdurch gewährleistet er eine sichere Gas- und Wasserversorgung nach international höchsten Standards. Der im Jahr 1859 gegründete Verein hat rund 14.000 Mitglieder. Hierbei agiert der DVGW wirtschaftlich unabhängig und politisch neutral

www.dvgw.de

Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!

Basisschulung - Workshop: Befähigte Personen nach Anhang 2 Abschnitt 3 Nr. 3.3

BetrSichV zur Prüfung von Energieanlagen der Gasversorgung

11527

Online-Schulung
Termine
Zuschlag

Teilnehmerbewertung: 0,21     (Aktualität 0,21 · Themenauswahl 0,22 · Fachlicher Nutzen 0,21)

Zielsetzung Diese Schulung dient als ein Element der Qualifikation von zur Prüfung befähigten Personen zur Durchführung dieser Prüfung an Energieanlagen zur Versorgung der Allgemeinheit mit Gas (Gasanlagen).

Inhalt Nach Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV), Anhang 2, Abschnitt 3, Nrn. 4.1 und 5.1 sind Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen vor der erstmaligen Inbetriebnahme, nach prüfpflichtigen Änderungen und wiederkehrend mindestens alle sechs Jahre von einer zur Prüfung befähigten Person auf Explosionssicherheit zu prüfen; Das Ergebnis dieser Überprüfung ist zu dokumentieren und dem Explosionsschutzdokument beizufügen; Die Anforderungen an die Qualifikation der für diese Prüfungen befähigten Personen sind in Anhang 2 Abschnitt 3 Nr. 3.3 BetrSichV und Anhang 1 der TRBS 1203 beschrieben.

Weiterlesen

Termine

Datum Ort Teilnahmegebühr Veranstaltungsnummer
13.11.2024 - 14.11.2024

Homburg/Saar

965 €

Teilnahmegebühr regulär

840 €

Teilnahmegebühr Mitgliedsunternehmen

456883

Nur noch 20 Plätze frei!

Programm
Anmeldung