H2 Sicherheit

KON077

Zielsetzung Wasserstoff ist "zündfreudig" und flößt Respekt en - dabei ist sein Einsatz genauso sicher wie der Öl oder Erdgas. Kenntnisse der sicherheitsrelevanten Faktoren rund um die Anwendung des gasförmigen Elementes helfen bei der Gefahrenvorbeugung. Lernen Sie in diesem Seminardie physikalischen Eigenschaften von Wasserstoff kennen, das Materialverhalten bei seinem Einsatz und die damit einhergehenden Gefahrenquellen. Vorschriften, Genehmigungsverfahren, technische Normen sind Hilfsmittel der Prävention. Nicht nur darüber, sondern auch über Bauteilprüfungen oder Messverfahren mit Sensorik geben Ihnen Experten hier Auskunft.

Inhalt - Wasserstoffsicherheit: In Deutschland und in Europa - Werktoffverhaten: Rohrleitungen, Bauteilprüfung, Bauteilsicherheit Prüf- und Messverfahren: MIt verschiedenen Sensortechnologien und Ultraschallwellen - Projektbeispiele: Betrieb von Wasserstoffanlagen, rechtlicher Rahmen, Genehmigungen

Verfügbare Termine

  • Datum: 29.09.2021
    Ort: Online
    Zeitraum: 1 Tag
    Preis zzgl. MwSt.: EUR 750* / 1.000
    Kontakt: Isabell Brandt, +49 228 9188-736
    Veranstaltungsnr.: 449195

* = Preis für DVGW-Mitgliedsunternehmen