Stressbewältigung und Selbstmanagement für Baustellenbeauftragte

9524

Zielsetzung Komplexe berufliche Anforderungen, Konflikte mit Vorgesetzten, Mitarbeitern oder Partnern sowie hoher Erwartungs- und Termindruck sind typische Stressoren für Baustellenverantwortliche. Dies kann langfristig zu psychischen und physischen Problemen führen. Stress verursachen können aber auch in der eigenen Person begründete Faktoren. Nachhaltig erfolgreiches Stressmanagement setzt ganzheitlich an. Mit Hilfe von kreativen Methoden und bewährten Techniken lernen Sie, Stress wirksam zu reduzieren und zu bewältigen. Alle Techniken sind effektiv und leicht zu erlernen. Sie können als Kurzzeittechniken zum Stressabbau problemlos in Alltag und Beruf genutzt werden und ermöglichen es Ihnen, den vielfältigen beruflichen Anforderungen gewachsen zu sein und die Gesundheit - auch im Sinne Ihres Arbeitgebers - dauerhaft zu erhalten.

Inhalt Stress verstehen - Was ist Stress? Arten von Stress - Bestandsaufnahme: Eigene Stressoren - Wie bleibe ich trotz hoher, vielfältiger Anforderungen gesund? - Persönliche Ressourcen / Stress bewältigen - Techniken zur Stressbewältigung: - Entspannung - Energie tanken - Konzentration - Individuelle Wege zur Entspannung in Abhängigkeit der verschiedenen Lerntypen - Kommunikation in Stresssituationen - Umsetzung im (Arbeits-)Alltag: Z. B. im Büro, auf der Baustelle, zuhause nach einem anstrengenden Arbeitstag

Verfügbare Termine

  • Datum: 03.02.2020
    Ort: Nürnberg
    Zeitraum: 1 Tag
    Preis: EUR 640* / 750
    Kontakt: Stephanie Miers, +49 30 794736-63
    Veranstaltungsnr.: 444337
  • Datum: 18.06.2020
    Ort: Bonn
    Zeitraum: 1 Tag
    Preis: EUR 640* / 750
    Kontakt: Stephanie Miers, +49 30 794736-63
    Veranstaltungsnr.: 444338
  • Datum: 09.09.2020
    Ort: Kassel
    Zeitraum: 1 Tag
    Preis: EUR 640* / 750
    Kontakt: Stephanie Miers, +49 30 794736-63
    Veranstaltungsnr.: 444611

* = Preis für DVGW-Mitgliedsunternehmen