Kurs Maschinelle und elektrische Anlagen in Wasserwerken

11509

Zielsetzung Die Teilnehmer erwerben grundlegendes handlungsorientiertes Fachwissen zum sicheren Betrieb von maschinellen und elektrischen Anlagen in Wasserwerken. Anhand aktueller Fragestellungen zu praktischen Aufgaben und Problemen der Wasserversorgung werden diese Kenntnisse vertieft.

Inhalt Förderanlagen: Kreiselpumpen, Antriebe, Armaturen, Rohre und Formstücke, Planung und Gestaltung, Möglichkeiten der Überwachung von Pumpen zur gezielten Instandhaltung; Ausrüstung von Aufbereitungsanlagen: Belüftungsanlagen, Filteranlagen, Dosieranlagen, Desinfektionsanlagen, Schlammbehandlungsanlagen; Elektrische Anlagen: Stromversorgung und Ersatzstromversorgung, Potenzialausgleich, Schutz vor elektromagnetischen Beeinflussungen und Überspannung, Frequenzumformer; Mess-, Steuer- und Regeltechnik sowie Automatisierung und Kommunikationstechnik: Überwachung Mess-, Steuer- und Regeleinrichtung, Automatisierung, Prozessleittechnik und Kommunikationssysteme; Betrieb und Instandhaltung: Arbeitssicherheit in Wasserwerken, Entfeuchtung, Lüftung und Heizung in Wasserwerken, Instandhaltungs- und Kostenstrategien

Zurück zur Liste
Teilnehmerbewertung
Aktualität 1,5
Themenauswahl 1,6
Fachlicher Nutzen 1,7