Aktuelles für den verantwortlichen Fachmann von Gasgeräte-Wartungsunternehmen gemäß DVGW-Arbeitsblatt G 676

72002

Zielsetzung Die Teilnehmer aktualisieren ihre Fachkenntnisse zu den neuen technischen und rechtlichen Anforderungen sowie Ergänzungen bei der Wartung von Gas-Geräten. Anhand aktueller Fragestellungen werden diese angewandt und vertieft.

Inhalt Die neuen Verordnungen im energiewirtschaftlichen Rechtsrahmen: Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) vom 07.07.2005; zuletzt geändert durch Artikel 2 G. v. 28.07.2011 BGBl. I S. 1690; NDAV, Netzanschluss und Anschlussnutzung; GasGVV: System und Verhältnis von Grund- und Ersatzversorgung; DGUV Regel 100-500 (BGR 500 Kapitel 2.31 - Arbeiten an Gasleitungen); Maschinenrichtlinie bei der Gasanwendung. Ganzheitliches Sicherheitskonzept des DVGW - Sicherheitsdiskussion im Gasfach: passive und aktive Maßnahmen; Gasströmungswächter in der Praxis. Zusätzliche Möglichkeiten für die häusliche Gasverwendung. Vorschriften, Bestimmungen und Technische Regeln: DVGW-Arbeitsblatt G 600 (DVGW-TRGI 2008) / TRF 2012; Betrieb und Instandhaltung der Gasgeräte; CO2-Bildung und Grenzwerte; Anforderungen an gewerbliche Gasgeräte aus der neuen G 631; Informationen zur DIN EN 746-2; Schächte für Abgasleitungen.

Zurück zur Liste
Teilnehmerbewertung
Aktualität 1,4
Themenauswahl 1,7
Fachlicher Nutzen 1,8

Verfügbare Termine

* = Preis für DVGW-Mitgliedsunternehmen