Geprüfter Wassermeister Teilzeitlehrgang

26003

Zielsetzung Vorbereitung auf die Prüfung zur/zum Wassermeisterin/Wassermeister nach der Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Abschluss Geprüfte Wassermeisterin/Geprüfter Wassermeister vom 23.02.2005 (BGBI. I S. 2304)

Inhalt Grundlegende Qualifikationen: rechtsbewusstes und betriebswirtschaftliches Handeln; Anwendung von Methoden der Information, Kommunikation und Planung; Zusammenarbeit im Betrieb; Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten. Handlungsspezifische Qualifikationen: Handlungsbereich Technik; Handlungsbereich Organisation; Handlungsbereich Führung und Personal

Verfügbare Termine

* = Preis für DVGW-Mitgliedsunternehmen