Aktuelle Aspekte und Ergänzungen zur TRGI 2008 Technische Regel für Gasinstallationen für den verantwortlichen Fachmann aus VIU

72102

Zielsetzung Die Teilnehmer erweitern und aktualisieren ihre Fachkenntnisse zu ausgewählten Neuerungen der DVGW-TRGI 2008 (Leitungsanlage, Bemessungsverfahren, Abgasleitungen) sowie zur "Qualitätssicherung für Planung, Erstellung, Änderung, Instandhaltung und Betrieb von Gasinstallationen" gemäß DVGW-Arbeitsblatt G 1020.

Inhalt Aktuelles zum DVGW-Regelwerk und weiteren Vorschriften im Bereich der Gasinstallation für den verantwortlichen Fachmann aus VIU; DGUV Regel 100 - 500, Kapitel 2.31 - Arbeiten an Gasleitungen; Einsatz dünnwandiger Kupferrohre und Edelstahlwellrohrsysteme in der Gasinstallation nach TRGI 2008; Gasströmungswächter (GS) nach TRGI 2008 in der Praxis; Gebrauchsfähigkeitsprüfung (nach neuer Definition in der TRGI 2008), Gas-Leckmengenmessung und Beurteilung des sonstigen Zustandes der Gasinstallation; Freiverlegte und erdverlegte Außenleitungen im Anwendungsbereich der TRGI 2008; DVGW Arbeitsblätter G 621 und G 631 - Aufstellung gewerblicher Gasgeräte (Anwendungspraxis); Infos zum neuen DVGW Regelwerksmodul SHK (www.trgi-online.de)

Zurück zur Liste
Teilnehmerbewertung
Aktualität 1,5
Themenauswahl 1,5
Fachlicher Nutzen 1,5

Verfügbare Termine

* = Preis für DVGW-Mitgliedsunternehmen