Projektkoordination bei Mehrsparten-Hausanschlüssen (Gas, Wasser, Elektrizität, Telekommunikation)

63001

Zielsetzung Die Teilnehmer erwerben rechtliche, technische und betriebswirtschaftliche Fachkenntnisse zu Planung und Bau von Mehrsparten-Hausanschlüssen. Ziel ist die Stärkung der Kompetenzen bei Planung, Ausführung und Beaufsichtigung der Arbeiten.

Inhalt Wirtschaftliche Rahmenbedingungen: Leistungen aus einer Hand; Qualifikation und Ausrüstung der Mitarbeiter bzw. Ausstattung der Fahrzeuge; Bautechnische Realisierungsmöglichkeiten, Kostenverteilung bzw. -aufteilung (z. B. Mehrspartengebäudeeinführung); Anforderungen an den Geschäftsprozess "Hausanschlüsse"; Gesetze, Regeln der Technik, Arbeitsschutzvorschriften; Beispiele und Übungen; Prozessabwicklung: Anfrage auf Versorgung (Formblätter und Vordrucke), Mengenermittlung (Gas, Wasser, Elektrizität) nach Regelwerk/Kundenbefragung; Beratungsgespräch, Ortstermine (Verteilungsnetz, Anschlussplätze, Gebäudeinstallation); Druckverlust und Nennweitenermittlung; Kosten und Preise, Hausanschlusspauschalen, Baukostenzuschuss (BKZ), Angebot; Bestellung, Auftrags- und Arbeitsvorbereitung; Kundenorientierte Ausführungen unter den "Augen der Öffentlichkeit", Baustellenorganisation; Aufmaß, Abrechnung und Dokumentation (Planwerk)

Zurück zur Liste
Teilnehmerbewertung
Aktualität 1,5
Themenauswahl 1,9
Fachlicher Nutzen 2,2

Verfügbare Termine

* = Preis für DVGW-Mitgliedsunternehmen