Weiterbildung der Fachkraft Baubeauftragter Verteilnetz Gas und/oder Wasser, Fernwärme, Strom

62022

Zielsetzung Die Teilnehmer aktualisieren und vertiefen ihre rechtlichen und fachspezifischen Kenntnisse zur Wahrnehmung ihrer Kompetenz in den betreuten Sparten.

Inhalt Modul 1 - Rechts-/Organisationssicherheit (spartenübergreifend): Rechtliche Rahmenbedingungen für die Energie- und Wasserwirtschaft (EnWG, NDAV/GasGVV, NAV/StromGVV, GasHDrLtgV, AVBWasserV, AVBFernWV, TrinkV, BetrSichV); Verantwortungsträger auf der Baustelle: Handlungs- und Überwachungspflichten des Baubeauftragten; Rechtsfolgen für Verantwortungsträger. Ausführung und Abnahme von Bauleistungen: Grundsätze zur Überwachung von Fremdleistungen, Verhalten bei Abweichungen vom Bauvertrag, Haftungs- und Versicherungsfragen. Sicherheit auf Baustellen: Pflichten und Aufgaben des Bauherren (Auftraggeber) gemäß "Baustellenverordnung - BaustellV" vom 10. Juli 1998 (SiGe-Koordinator) Arbeitsstellensicherung im öffentlichen Verkehrsraum (RSA 95; ZTV-SA 97; MVAS 99) Leitungsgrabenbau [DGUV Information 201-052(BGR 236) - Rohrleitungsbauarbeiten; DIN 4124 - Baugruben und Gräben, Böschungen, Verbau, Arbeitsraumbreiten], Gefährdungen und Schutzmaßnahmen, Erkundigungspflicht Organisationsverantwortung/Sicherheitsvorschriften: DGUV Vorschrift 1 (BGV A1), DGUV Vorschrift 3 (BGV A3), DGUV Vorschrift 38 (BGV C22, Abs. I, II, III, IV), Aktuelle Sicherheitsregeln "Arbeiten an Gasleitungen" gemäß DGUV Regel 100-500 (BGR 500 Kapitel 2.31). Modul 2 - Verteilnetz Gas: Gasverwendung / Begriffe, Definitionen, Anforderungen; Arbeiten an Gasleitungen gemäß DGUV Regel 100-500 (BGR 500 Kapitel 2.31); Technische Grundlagen für Planung, Bau und Betrieb von Gasversorgungsanlagen (DVGW-Arbeitsblätter, gasfachliche DIN- und DIN-EN-Normen); Dokumentation (u. a. Planwerk - GW 120, GW 130, GW 128). Modul 3 - Verteilnetz Wasser: Wasserversorgung / Begriffe, Definitionen, Anforderungen; Technische Grundlagen für Planung, Bau und Betrieb von Wasserverteilungsanlagen (DVGW-Arbeitsblätter, wasserfachliche DIN- und DIN EN-Normen); Dokumentation (u. a. Planwerk - GW 120, GW 130, GW 128). Modul 4 - Verteilnetz Strom: Elektrotechnik - Begriffe, Definitionen, Anforderungen; Technische Grundlagen Netzsysteme, Planung, Bau und Betrieb von Niederspannungsanlagen und Betriebsmittel: Technische Anschlussbedingungen für den Anschluss an das Niederspannungsnetz - TAB, Anschlussbearbeitung, Niederspannungsanschlussverordnung(NAV), Netzgestaltung und Anlagentechnik, Hausanschlusseinrichtungen, Kabelverlegung, Anforderungen an Kabel- und Leitungsanlagen; Arbeiten im spannungsfreien Zustand: DIN VDE 0105-100 - Betrieb von elektrischen Anlagen, DIN VDE 0100 - Errichtung von Niederspannungsanlagen - Schutzmaßnahmen, Arbeiten an und in der Nähe von Ortsnetz-Kabelanlagen und an Ortsnetz-Freileitungen, die fünf Sicherheitsregeln, Verhalten bei Netzstörungen; Dokumentation (u. a. Planwerk - VDE-AR-N 4201, S 128). Modul 5 - Verteilnetz Fernwärme: Wärmeversorgung / Begriffe, Definitionen, Anforderungen; Technische Grundlagen für Planung, Bau und Betrieb von Fernwärmenetzen: AGFW 401, 430, 601 / DIN- und DIN EN-Normen, In-/Außerbetriebnahme, Haus-Stationen; Regeln für den Betrieb von Wärmenetzen (BGR 119); Dokumentation (u. a. Planwerk).

Zurück zur Liste
Teilnehmerbewertung
Aktualität 1,4
Themenauswahl 1,4
Fachlicher Nutzen 1,5

Verfügbare Termine

* = Preis für DVGW-Mitgliedsunternehmen