DVGW-TRGI - ausgewählte Kapitel für Vorarbeiter und Monteure

72104

Zielsetzung Die Teilnehmer erweitern und aktualisieren ihre Fachkenntnisse zu neuen technischen und rechtlichen Anforderungen - insbesondere zu eingetretenen Änderungen der neuen TRGI 2018 zur TRGI 2008 - sowie Neuerungen bei Errichtung, Erweiterung, Änderung und Instandhaltung von Gasinstallationen; Diskussion zur aktuellen Fortschreibung der TRGI 2018.

Inhalt Geltungsbereich, Begriffe, Symbole und Kurzzeichen. DGUV Regel 100-500 (BGR 500 Kapitel 2.31 - Arbeiten an Gasleitungen): Arbeitsverfahren an Gasinstallationsleitungen in Gebäuden; Maßnahmen bei unkontrollierten Gasausströmungen aus Leitungen der Gasinstallation). Leitungsanlage: CE-Zeichen, DVGW-Zeichen, Rohrwerkstoffe und Verbindungstechniken, Erstellung der Leitungsanlage; Verlegetechnik, metallene Leitungen, Brand- und Explosionsschutzanforderungen Kunststoff-Innenleitungen; Schutz gegen Eingriffe Unbefugter, Gas-Druckregelung, Prüfung von Leitungsanlagen. Gasgeräteaufstellung: Neue Gerätearten, Aufstellung von Gasgeräten, Verbrennungsluftversorgung, Abgasabführung. Betrieb und Instandhaltung.

  • Datum: 05.06.2020
    Ort: ONLINE Schulung
    Zeitraum: 1 Tag
    Preis: EUR 100* / 115
    Kontakt: Kathleen Lohse, +49 351 323 250 54
    Veranstaltungsnr.: 446133

* = Preis für DVGW-Mitgliedsunternehmen