DVGW Bildungsfahrplan

Alle DVGW-Qualifizierungsangebote zum Erwerb und Erhalt der im DVGW-Regelwerk geforderten Handlungskompetenzen hinsichtlich Sachkunde und Fachkunde für bestimmte Tätigkeiten und Arbeitsfelder sind nach der folgenden Systematik in modularen Qualifizierungsebenen aufgebaut.
Module
Grundlagenerwerb
Gas / Wasser / Strom / Fernwärme

(obligatorischer Einstieg für Spartenfremde)
Module
Kompetenzerwerb
Sachkunde / Fachkunde
Module
Kompetenzsicherung
Erfahrungsaustausch Weiterbildung
Hinweis: Der über entsprechende Qualifizierungsmodule erfolgte Kompetenzerwerb hinsichtlich Sachkunde bedeutet nicht automatisch, dass die Person auch unmittelbar im Unternehmen als Sachkundiger für ein bestimmtes Aufgaben- und Tätigkeitsfeld gemäß Regelwerk eingesetzt werden kann. Die erforderliche schriftliche Benennung zum Sachkundigen erfolgt immer durch das Unternehmen unter Berücksichtigung der praktischen Tätigkeit und Erfahrung des Sachkundigen.