Topthemen

Der DVGW auf der IFAT 2018 in München

Parallel zu seinem Messeauftritt begleitet der DVGW die IFAT vom 14. - 18. Mai in München mit Fachforen und Vortragsveranstaltungen zu aktuellen Themen aus der Wasserwirtschaft.

Einblicke in das Labor und den Trinkwasserspeicher Forstenrieder Park der Stadtwerke München; (c) SWM

Der DVGW bietet auch zwei besondere Exkursionen in Zusammenarbeit mit den Stadtwerken München an: die Besichtigung eines der modernsten Trinkwasserspeichers Deutschlands und ein Blick hinter die Kulissen des Labors der Stadtwerke München. Bei beiden Angeboten ist eine Anmeldung nötig bei Silke Splittgerber, E-Mail splittgerbernospam-dvgw.de. Die Teilnahme an einer Exkursion kostet 35€. 

Kostenlos dagegen ist Ihr Eintritt für die IFAT. Lesen Sie mehr dazu auf der IFAT-Webseite des DVGW.

Aktuelle Informationen zu DVGW-Foren, DVGW-Sessions und DVGW-Exkursionen Im Rahmen der IFAT 2018 entnehmen Sie dem DVGW-IFAT-Flyer.

Der DVGW bringt sich seit 2016 als Partner und ideeller Träger aktiv in die Ausrichtung der führenden Branchenveranstaltung für Umwelttechnologie ein. Insbesondere mit seinem Know-how aus dem Trinkwasserbereich erweitert der Verein das Messespektrum.