Der DVGW

Das Kompetenznetzwerk im Gas- und Wasserfach

Der DVGW fördert das Gas- und Wasserfach in allen technisch-wissenschaftlichen Belangen. In seiner Arbeit konzentriert sich der Verein insbesondere auf die Themen Sicherheit, Hygiene, Umwelt- und Verbraucherschutz. Mit der Entwicklung seiner technischen Regeln ermöglicht der DVGW die technische Selbstverwaltung der Gas- und Wasserwirtschaft in Deutschland. Hierdurch gewährleistet er eine sichere Gas- und Wasserversorgung nach international höchsten Standards. Der im Jahr 1859 gegründete Verein hat rund 14.000 Mitglieder. Hierbei agiert der DVGW wirtschaftlich unabhängig und politisch neutral

www.dvgw.de

Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!

Optimale Serviceorientierung am Telefon – Praxistraining

9601

Hoher Praxisanteil
Teilnahme-Bescheinigung
Online-Schulung
Termine
Zuschlag

Teilnehmerbewertung: 0,18     (Aktualität 0,15 · Themenauswahl 0,17 · Fachlicher Nutzen 0,21)

Zielsetzung Personen im Telefonservice lernen in praktischen Telefonszenarien serviceorientierte Gesprächsmethoden kennen und können diese in der täglichen Praxis sinnvoll einsetzen. Damit gelingt auch mit schwierigen Personen sowie bei Beschwerden oder Aggression ein konstruktives Telefonat. Teilnehmende erfahren und erleben, wie positives Serviceverhalten als funktionales Mittel der Gesprächssteuerung am Telefon eingesetzt werden kann und repräsentieren auf diese Weise Ihr Unternehmen ziel- und serviceorientiert. Wir zeigen zudem praxisbewährte Methoden zur Stressprävention. Diese Veranstaltung unterstützt persönliche Ressourcen zur Bewältigung von Belastungen am Arbeitsplatz gemäß Arbeitsschutzgesetz §5 (Psychische Gefährdungen).

Inhalt Ziele und Strategien der Serviceorientierung: Ihr Vorteil die Visitenkarte des Unternehmens zu sein / Serviceorientierte Kommunikation: Schnell und zielgerichtet Gespräche mit Kund:innen vor- und nachbereiten; Positive Beziehung: wie Stimme und Wortwahl Stimmung machen; Service in der Sprache: Tricks ein Gespräch serviceorientiert zu steuern; "Nicht da": Gespräche weitervermitteln und Rückrufe organisieren / Strategien der Gesprächsführung: effektiver Umgang mit Fragen; aktives Zuhören; Wie Sie mit Argumenten überzeugen und Entscheidungen herbeiführen / Verhalten in schwierigen Situationen: Wie Sie Mehrwert schaffen und emotional schwierige Gespräche versachlichen; Aufnahme und Bearbeitung von Beschwerden von sachlich bis emotional; das Gesprächsende aktiv herbeiführen / Übungen und Fallstudien: Praktische Gesprächssituationen am Telefon mit anschließendem Feedback

Weiterlesen

Termine

Verfügbare Termine.

Zur Zeit steht noch kein Termin fest. Für Informationen zum nächsten Durchführungstermin wenden Sie sich bitte an Thomas Bender, thomas.bender@dvgw.de, +49 228 9188-606