Der DVGW

Das Kompetenznetzwerk im Gas- und Wasserfach

Der DVGW fördert das Gas- und Wasserfach in allen technisch-wissenschaftlichen Belangen. In seiner Arbeit konzentriert sich der Verein insbesondere auf die Themen Sicherheit, Hygiene, Umwelt- und Verbraucherschutz. Mit der Entwicklung seiner technischen Regeln ermöglicht der DVGW die technische Selbstverwaltung der Gas- und Wasserwirtschaft in Deutschland. Hierdurch gewährleistet er eine sichere Gas- und Wasserversorgung nach international höchsten Standards. Der im Jahr 1859 gegründete Verein hat rund 14.000 Mitglieder. Hierbei agiert der DVGW wirtschaftlich unabhängig und politisch neutral

www.dvgw.de

Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!

31. Mai 2022

Veranstaltungshinweis: Auswirkungen des Klimawandels auf das Wasserdargebot Deutschlands

Veranstaltung Sulfatreduktion; Lubo Ivanko/stock.adobe.com
Überblick zu aktuellen Entwicklungen – 15. Juni 2020 online

Die Veranstaltung vermittelt einen Überblick über aktuelle Ergebnisse aus diversen Projekten und Klimafolgenstudien. Nicht zuletzt die extremen Trockenperioden in den letzten Jahren haben den Fokus in Richtung des verfügbaren Wasserdargebotes zur Deckung des erhöhten Wasserbedarfes gelenkt. Erfahrene Experten aus unterschiedlichen Fachrichtungen geben einen aktuellen Überblick und diskutieren mit den Teilnehmenden offene Fragen im Hinblick auf die praktische Umsetzung und Handhabe.

Die kostenlose Online-Veranstaltung der DVGW Beruflichen Bildung findet am 15. Juni 2022 statt

Weitere Informationen und Anmeldung