Workshop: Leadership 4.0 - Grundsätze agiler Führung

9352

Zielsetzung Die Digitalisierung hat starke Auswirkungen auf die Art und Weise der Zusammenarbeiten in Unternehmen. Deshalb müssen Führungskräfte Verständnis über alle im Kontext einer erfolgreichen Digitalisierung wichtigen Herausforderungen zum Thema Führung gewinnen, den Umgang mit Agilität lernen und verstehen, welche veränderten Anforderungen dies für Sie als Führungskraft mit sich bringt. Dafür erarbeiten wir mit Ihnen an Beispielen von Teilnehmern erste Ideenskizzen und Lösungsansätze zur Unterstützung von digitale Projekten in Ihrem Unternehmen. Wir vermitteln praxiserprobte Methoden, mit denen Sie sich selbst und Ihre Mitarbeiter erfolgreich durch die Digitalisierung führen und erarbeiten gemeinsam eine individuelle Roadmap für pragmatische nächste Schritte.

Inhalt Wahrnehmung und Identifizierung der digitalen Veränderung; Wie lässt sich aus der Technologie der größtmögliche Nutzen gewinnen? - Welche Risiken stehen den Chancen gegenüber? Macht abgeben; Moderator und Lösungsfinder als entscheidende Rolle, Überwindung von Abteilungs und Hierarchiegrenzen, Kommunikation in alle Richtungen auf Augenhöhe, Transparenz in der Zusammenarbeit - Vernetzte Zusammenarbeit, Führen von virtuellen Teams sowie in agilen Organisationen; Umgang mit Agilität; Akzeptanz und Verständnis für Dynamik sowie Schnelllebigkeit; Ausprobieren, Testen und Experimentieren; Fehlerkultur: Scheitern als Konzept begreifen; Kompetenzen der Mitarbeiter nutzen; Veränderungen als Zukunftschance sehen, Eigene Stärken erkennen, Erste pragmatische Umsetzungsschritte erarbeiten und einleiten

Verfügbare Termine

* = Preis für DVGW-Mitgliedsunternehmen