Die neue DIN ISO 45001:2018

SDV021

Zielsetzung Durch die Zertifizierung eines Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagementsystems kann sowohl gegenüber den Kunden als auch gegenüber den Marktpartnern das Engagement für den Arbeits- und Gesundheitsschutz der Mitarbeiter des Unternehmens nachprüfbar dargelegt werden. Das System hilft zudem, der Flut von Regelungen im Arbeits- und Gesundheitsschutz gerecht zu werden und ein effektives System im Unternehmen zu etablieren. Zielgruppe sind Geschäftsführer und Führungskräfte; Fachkräfte für ARbeitssicherheit; Sicherkeitsingenieure und Baubeauftragte; Betriebs- und Werkleiter; Personal- und Organisationsleiter; Qualitäts- und Managementbeauftragte.

Inhalt Informationen über rechtliche Anforderungen an den Arbeits- und Gesundheitsschutz; inhaltlicher Überblick über die DIN ISO 45001; Integration in bestehende Managementsysteme, Vorteile der Einführung einer DIN ISO 45001, Wege und Umsetzung und Integration der Gefährdungsbeurteilung in die DIN ISO 45001.

Verfügbare Termine

Zur Zeit steht noch kein Termin fest.
Für Informationen zum nächsten Durchführungstermin wenden Sie sich bitte an Verena Franz, franz@dvgw-sc.de.