Weiterbildung der Sachkundigen für Durchleitungsdruckbehälter gemäß DVGW-Arbeitsblatt G 498

61106

Zielsetzung Die Teilnehmer erhalten Informationen und Erläuterungen zu Neuerungen und Änderungen in Regelwerk und Technik für Ihre Aufgabe als "Sachkundige für Durchleitungsdruckbehälter nach DVGW-Arbeitsblatt G 498". Anhand von Betriebserfahrungen und Praxisberichten werden vorhandene Fachkenntnisse im Erfahrungsaustausch aktualisiert und vertieft.

Inhalt DVGW Arbeitsblatt G 498 - Aktuelles zum Regelwerksrahmen; Durchleitungsdruckbehälter - Beispiele unterschiedlicher Varianten und Bauformen; Sicherer Umgang mit Flanschverbindungen - Notwendigkeit der Anwendung DIN/EN 5191-4 durch den Sachkundigen; Aufgaben des Sachkundigen nach G 498 bei Abnahme und Prüfung von Durchleitungsdruckbehältern: Praxisbeispiele, Anwendungsfragen, Schadensfälle, Impulse und Diskussion; Praktische Auswirkung von Geräte- und Produktsicherheitsgesetz auf die Prüfung von Durchleitungsdruckbehältern; Vorbereitung, Aufbau und Durchführung einer Druckprüfung - Beachtung von DVGW Information 213-062, TRBS 2141 und ATEX

Zurück zur Liste
Teilnehmerbewertung
Aktualität 1,8
Themenauswahl 1,7
Fachlicher Nutzen 1,5

Verfügbare Termine

  • Datum: 05.04.2022
    Ort: Online-Schulung
    Zeitraum: 1 Tag
    Preis: EUR 385* / 445
    Kontakt: Kerstin Otto, +49 30 794736-71
    Veranstaltungsnr.: 450249

* = Preis für DVGW-Mitgliedsunternehmen