Kurs Verfahrenstechnik der Wasseraufbereitung

11502

Zielsetzung Die Teilnehmer erwerben grundlegendes handlungsorientiertes Fachwissen zur Verfahrenstechnik der Wasseraufbereitung. Anhand aktueller Fragestellungen zu praktischen Aufgaben und Problemen der Wasserversorgung werden diese Kenntnisse vertieft.

Inhalt Anforderungen an Trinkwasser und an die Trinkwasseraufbereitung; Naturwissenschaftliche Grundlagen der Wasseraufbereitung; Partikelentfernung - konventionelle Verfahren (Grundlagen / neue Verfahren / Praxis); Grundlagen und Praxis von Wasseraufbereitungsverfahren: Desinfektion, Entfernung organischer Stoffe, Stabilisierung, Enthärtung, Enteisenung/Entmanganung; Trinkwasserverordnung und Wasseraufbereitung; Aktuelle Fragen zur Wasseraufbereitung; Aufbereitungsrückstände; Steuerung und Automatisierung; Planung und Konzeption von Aufbereitungsanlagen; Zukunft der Wasseraufbereitung

Zurück zur Liste
Teilnehmerbewertung
Aktualität 1,4
Themenauswahl 1,5
Fachlicher Nutzen 1,7

Verfügbare Termine

* = Preis für DVGW-Mitgliedsunternehmen