Sanierung und Rückbau von Bohrungen, Grundwassermessstellen und Brunnen mit Praxisanwendung in Gruppenarbeit

52000

Zielsetzung Die Teilnehmer erhalten praxisbezogene Erläuterungen und Fallbeispiele zu den planerischen und ausführungstechnischen Aspekten bei Sanierungs- und Rückbaumaßnahmen gemäß DVGW-Arbeitsblatt W 135.

Inhalt Einführung: Rechtliche Rahmenbedingungen, Technische Regelwerke - DVGW-Arbeitsblatt W 135, Ist-Zustandsaufnahme, Entscheidungskriterien für Sanierung bzw. Rückbau; Hydrogeologische und technische Grundlagen der Brunnensanierung und des Rückbaus von Brunnen; Praxisbeispiele der technischen Realisierung von Sanierungsmaßnahmen; Selbstständige Erarbeitung von Lösungen für verschiedene Praxisbeispiele, Ergebnisvorstellung durch die Teilnehmer und Diskussion mit den Referenten