Aktuelles für den verantwortlichen Fachmann von Gasgeräte-Wartungsunternehmen gemäß DVGW-Arbeitsblatt G 676

72002

Zielsetzung Die Teilnehmer aktualisieren ihre Fachkenntnisse zu den neuen technischen und rechtlichen Anforderungen sowie Ergänzungen bei der Wartung von Gas-Geräten. Anhand aktueller Fragestellungen werden diese angewandt und vertieft.

Inhalt Die neuen Verordnungen im energiewirtschaftlichen Rechtsrahmen: Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) vom 07.07.2005; zuletzt geändert durch Artikel 2 G. v. 28.07.2011 BGBl. I S. 1690; NDAV, Netzanschluss und Anschlussnutzung; GasGVV: System und Verhältnis von Grund- und Ersatzversorgung; DGUV Regel 100-500 (BGR 500 Kapitel 2.31 - Arbeiten an Gasleitungen); Maschinenrichtlinie bei der Gasanwendung. Ganzheitliches Sicherheitskonzept des DVGW - Sicherheitsdiskussion im Gasfach: passive und aktive Maßnahmen; Gasströmungswächter in der Praxis. Zusätzliche Möglichkeiten für die häusliche Gasverwendung. Vorschriften, Bestimmungen und Technische Regeln: DVGW-Arbeitsblatt G 600 (DVGW-TRGI 2008) / TRF 2012; Betrieb und Instandhaltung der Gasgeräte; CO2-Bildung und Grenzwerte; Anforderungen an gewerbliche Gasgeräte aus der neuen G 631; Informationen zur DIN EN 746-2; Schächte für Abgasleitungen.

Zurück zur Liste
Teilnehmerbewertung
Aktualität 1,1
Themenauswahl 1,1
Fachlicher Nutzen 1,1

Verfügbare Termine

Zur Zeit steht noch kein Termin fest.
Für Informationen zum nächsten Durchführungstermin wenden Sie sich bitte an Uwe Müller, mueller@dvgw.de.