Gasgerätetechnik für Netzbetreiber und Netzserviceunternehmen

71107

Zielsetzung Die Teilnehmer aktualisieren ihr rechtliches und technisches Fachwissen zu Funktionsweise und Aufstellung von Gasgeräten. Praxisübungen zur Störungsbeseitigung und Funktionsprüfung vertiefen diese Kenntnisse in der Anwendung. Ziel ist das schnellere Erkennen und Beseitigen von Störungen.

Inhalt Rechtliche und Technische Regeln: MBO; M-FeuVO; MLAR; Arbeiten an Gasleitungen [DGUV Regel 100-500 (BGR 500 Kapitel 2.31)], Teil C "Gas-Installationen"; EU-Richtlinien. DVGW-TRGI 2008 (G 600): Leitungsanlage / Thermisch auslösende Absperreinrichtung (TAE); Anschluss von Gasgeräten, Aufstellen von Gasgeräten und Abgasführung; Wasserstoff in der Erdgasversorgung; Verbrennungsluftversorgung; Inbetriebnahme / Erhöhung des Betriebsdruckes. Praxisteil: Gasgeräte, Gasgerätearten; Bauteile, Wirkungsweise und Funktion von Sicherheitseinrichtungen; Einstellung von Gasgeräten und Funktionsprüfung / Funktionsprüfung der Abgasanlage bei Gasgeräten B; Abgasführung von Gasgeräten; Grundlagen der Brennwerttechnik; Wartung von Gasgeräten, Handhabung der Betriebsanleitungen; Inbetriebnahme von Gasgeräten.