Einführung in die Trinkwasserversorgung für technisches und nichttechnisches Personal mit Aufgaben in der Trinkwasserversorgung

32001

Zielsetzung Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die Organisation der öffentlichen Wasserversorgung und die Anforderungen in den gesetzlichen, behördlichen und berufsgenossenschaftlichen Vorschriften sowie in den allgemein anerkannten Regeln der Technik, insbesondere den technischen Regeln des DVGW.

Inhalt Rechtliche Rahmenbedingungen und Anforderungen: Gesetze, Verordnungen, Richtlinien, DGUV-Regelwerk. Technische Regelwerke: DVGW-Regelwerk, wasserfachliche DIN- und DIN EN-Normen. Wassertechnische Grundlagen: wasserspezifische Begriffe, Definitionen, physikalische und chemische Eigenschaften von Wasser, Öffentliche Wasserversorgung - Kommunale Daseinsvorsorge - Trinkwasserqualität - Verbraucherschutz. Grundlagen für Planung, Bau, Betrieb und Instandhaltung von Leitungen und Anlagen: Sicherung der Trinkwasserqualität und -hygiene, Wassergewinnung/-aufbereitung, Wasserspeicherung/-verteilung, Wassermessung, wasserfachliches Prüfwesen, Zertifizierung. Grundlagen der Trinkwasserinstallation (DIN 1988 DVGW-TRWI / DIN EN 806 - DIN EN 1717).

Zurück zur Liste
Teilnehmerbewertung
Aktualität 1,5
Themenauswahl 1,7
Fachlicher Nutzen 1,8

Verfügbare Termine

* = Preis für DVGW-Mitgliedsunternehmen