Sachkunde für Gasfüllanlagen gemäß DVGW-Merkblatt G105

61109

Zielsetzung Die Teilnehmenden erwerben die erforderlichen Fachkenntnisse, um in ihren Unternehmen als "Sachkundige für Gasfüllanlagen (nach G 651) gemäß DVGW- Merkblatt G105" benannt zu werden.

Inhalt Gesetze, Verordnungen und technische Regeln, DVGW-Regelwerk, AD-Regelwerk, Betriebssicherheitsverordnung, Unfallverhütung bei Arbeiten an Gasanlagen, TRBS 3151 - Vermeidung von Brand-, Explosions- und Druckgefährdungen an Tankstellen und Füllanlagen zur Befüllung von Landfahrzeugen, Anlagenaufbau von Gasfüllanlagen und Gastankgeräten, Wasserstoff in der Erdgasversorgung, modularer Aufbau, Anlagenkomponenten, Gefährdungsanalyse, Erfahrungen und Betriebspraxis im Bereich von Gasfüllanlagen, Instandhaltung von Gasfüllanlagen, Rolle und Aufgabe des Sachkundigen, Überwachung der Tätigkeiten von Fremdfirmen, Prüfungen für Gasfüllanlagen, Prüfabläufe, - zuständigkeiten, -fristen, Dokumentationen Schriftlicher Kenntnisnachweis Weitere Informationen auch unter www.h2-dvgw.de