Gasodorierung gemäß DVGW-Arbeitsblatt G 280

61107

Zielsetzung Die Teilnehmer aktualisieren und vertiefen ihr rechtliches und technisches Fachwissen zur Gasodorierung, Odorierungstechnik und zum Einsatz von Odoriermitteln.

Inhalt Gastechnische Grundlagen: gasspezifische Begriffe, Definitionen; physikalische und chemische Kennwerte für Erdgas; Odoriermittel (DIN EN ISO 13734), Anforderungen und Einsatz; Odorieranlagen; Durchführung der Odorierung. Unfallverhütungsvorschriften / Erste Hilfe. Wiederkehrende Überprüfungen und Überwachungen in der öffentlichen Erdgasversorgung: Grundzüge des DVGW-Arbeitsblattes G 280 (Odorierungspflicht). Durchführung der Odorierung: Dosiereinrichtung, Odoriermittelkonzentration; Kontrolle der Wirksamkeit, u. a. nach Geruchsintensität, analytische Kontrolle. Anlagen zur Odorierung: Technik, Prüfnachweis, Kalibrierung der Messgeräte.

Zurück zur Liste
Teilnehmerbewertung
Aktualität 1,8
Themenauswahl 1,6
Fachlicher Nutzen 1,6

Verfügbare Termine

Zur Zeit steht noch kein Termin fest.
Für Informationen zum nächsten Durchführungstermin wenden Sie sich bitte an Gülhanim Türk, tuerk@dvgw.de.