Zusatzqualifikation für Meister, Bereich Wassergewinnungs-/-aufbereitungsanlagen

27001

Zielsetzung Die Teilnehmer erwerben Fachwissen für die technische Kompetenz in den Bereichen Planung, Bau, Betrieb und Instandhaltung von Wassergewinnungs- und -aufbereitungsanlagen im Sinne der DIN 2000.

Inhalt Grundlegende fachspezifische Qualifikationen: Wassertechnische Grundlagen; Rechtliche Rahmenbedingungen und Anforderungen; Technische Regelwerke; Wasserbeschaffenheit/Wassergüte; Fernwirktechnik. Fachspezifische Qualifikationen; Wassergewinnung; Wasseraufbereitung, Verfahrenstechnik; Wasserförderung; Maschinelle und apparative Einrichtungen; Wasserspeicherung; Betrieb und Instandhaltung; Störungsmanagement; Betriebstechnische Situationsaufgabe und schriftlicher Kenntnisnachweis.

Verfügbare Termine

* = Preis für DVGW-Mitgliedsunternehmen