Neue Masterkurse starten im Frühjahr 2021

Jetzt anmelden!

Die Hochschulen Trier, Ostfalia und Stuttgart/Esslingen bieten den akkreditierten berufsbegleitenden Masterstudiengang „Netztechnik und Netzbetrieb (Netzingenieur/in) M. Eng. Gas-, Wasser- und Stromversorgung“ an. Der Masterstudiengang wurde von den drei Hochschulen gemeinsam mit den Verbänden DVGW und VDE und namhaften Querverbundunternehmen erarbeitet und setzt einen bundesweiten Standard für die Ausbildung und Qualifikation von Netzingenieuren. Die Netzingenieure erwerben durch den Masterstudiengang die Handlungskompetenzen, um in den Netzbereichen Strom, Gas und Wasser spartenübergreifend Fach- und Führungsaufgaben zu übernehmen. Sie erfüllen damit nach Ablauf der in den Regelwerken geforderten dreijährigen handlungsfeldbezogenen Berufserfahrung in verantwortlicher Position grundsätzlich die Voraussetzungen, als Technische Führungskräfte nach den DVGW-Arbeitsblättern G 1000 und W 1000 oder der VDE Anwendungsregel AR N 4001 benannt zu werden. 

Weitere Informationen und Anmeldung:

Masterstudiengang Netztechnik und Netzbetrieb (Netzingenieur/in)- Gas-, Wasser- und Stromversorgung (1.- 4. Semester, berufsbegleitend)

Gasversorgung (1. und 2. Semester 28006)

Wasserversorgung (1. und 2. Semester 28007

Stromversorgung (1. und 2. Semester 28008)

Gas-, Wasser- und Stromversorgung (3. Semester 28009)

Gas-, Wasser- und Stromversorgung (4. Semester 28010)

 

Masterstudiengang 2021/22 Broschüre und Termineinleger

Zurück